Jahresrückblick 2015

Hallo ihr Lieben,

Erst einmal wünsche ich euch ein frohes neues Jahr! Ich hoffe, ihr habt ordentlich in das neue Jahr hineingefeiert & seid nun auch super motiviert, was das neue Jahr so bringt. Ich halte nicht wahnsinnig viel von Neujahrsvorsätzen, weil ich der Meinung bin, dass wenn man etwas ändern möchte, es sofort tun soll sollte. Außerdem haben es die Vorsätze so an sich, dass man sie meistens doch verwirft. Aber falls ihr doch welche habt & ich mich irre - sagt mir das gern :p

Wenn vielleicht auch ein bisschen spät, mache ich heute einen kleinen Jahresrückblick. Ich finde sowas bei anderen immer super spannend & dachte mir - wieso sollte ich so etwas nicht auch mal machen. Ich mache das sonst immer nur in Gedanken, so ganz für mich. Aber 2015 sind ein paar wirklich wichtige Erinnerungen passiert.
Mein Rückblick ist zwar nicht wahnsinnig groß, weil ich durch das viele Lernen und Bewerben nicht allzu viele Erinnerungen machen konnte, aber die wichtigsten könnt ihr hier sehen.




Ich war im Februar im Winterurlaub (obwohl ich Kälte hasse) & bin das erste mal Snowboard gefahren. Obwohl es wirklich anstrengend & schmerzhaft war, hat es super Spaß gemacht! Allein die Aussicht war die lange Fahrt und die blauen Flecken schon wert.




Im Juni hatte ich dann auch endlich meinen Abiball! Der Abiball war wirklich schön (& natürlich auch wahnsinnig traurig). Aber vor allem die Kleidsuche hat mich wahnsinnig gemacht :D Durch das ganze Gelerne ist in den Monaten dazwischen natürlich nichts Wichtiges passiert. 



Im Juli hatte ich dann auch mein allerliebstes-Lieblingsfotoshooting. Ich bin immer noch ganz fasziniert davon & es war auch mein erstes großes Shooting - deshalb ist es auch ein ganz wichtiger Bestandteil von meinem Jahr.



Ende August war ich dann bei einem meiner Lieblingskünstler auf dem Konzert - nämlich  bei MARTERIA. Das Konzert war einfach der Wahnsinn & es hätte nicht perfekter sein können!



Der November war aber der aufregendste Monat für mich. Nicht nur, dass ich 19 geworden bin (dank meiner Schwester hatte ich einen halben Zuckerschock :D), sondern auch, dass ich den Schritt gewagt & nach London gezogen bin. Ich wollte unbedingt schon vor zwei Jahren ins Ausland, habe mich dann aber nie so richtig getraut - außer jetzt. Auch wenn der Anfang echt nicht leicht war, vor allem wegen meinem Heimweh, bin ich doch super stolz auf mich & habe mich auch schon echt gut eingelebt.


 Und als letztes noch der Dezember. In diesem Monat habe ich 1. meine ständige Flugangst zu 90% überwunden & ich habe meine sportlichen Ziele erhöht, genauso wie meine Motivation.





xx

Kommentare:

Marie Celine hat gesagt…

Ein wirklich tolles Jahr und du machst mich jetzt schon neidisch, dass dein neues Zuhause in London ist!
Liebe Grüße, Marie

http://always-beautiful-xx.blogspot.de

Prisca hat gesagt…

Da kannst du wirklich glücklich auf das Jahr 2015 zurückblicken.
Ein schöner Jahresrückblick. Vorallem hat sich die Suche nach dem Kleid war sehr mühsam, was ich selbst erfahren musste, hat sich am Ende echt gelohnt. Super schöne Fotos :)
Ich habe übrigens auch einen Jahresrückblick geschrieben.

Liebe Grüße Prisca
http://priscasgluecksgefuehle.blogspot.de/

Blue Ducklings hat gesagt…

Lovely post :) it is nice to look back on the happy moments, and it seems like you had some great moments ;)
Xx Blue Ducklings
Http://www.blueducklings.wordpress.com

Sabrina Mohr hat gesagt…

Wow, du schaust ja traumhaft schön aus in deinem Abschlussball-Kleid! :) Und das Foto von deinem Juli-Shooting ist auch richtig toll! Kein Wunder, dass es dein allerliebstes Lieblings-Fotoshooting war. :D

GLG, Sabrina
Happiness-Is-The-Only-Rule

Cyra hat gesagt…

Was ein toller Jahresrückblick!!

Louisa hat gesagt…

super chöne Impressionen!
xo,
Louisa

www.theurbanslang.blogspot.com

Geena Lee Samantha hat gesagt…

Ich mag deinen Blog sehr gerne, du hast eine Leserin mehr :) Bei mir läuft auch momentan ein Gewinnspiel , wo man ein 90 Euro Frühlingspaket gewinnen kann, vielleicht hast du ja Interesse :) - http://mintcandy-apple.blogspot.de/2015/12/spring-giveaway.html

Lootie Loo hat gesagt…

Danke für deinen lieben Kommentar :)
Ja, Capes sind allgemein richtig nice :D
Heute ist es zum Glück wieder wärmer geworden bei uns, haha xD

Wir sind keine Christen, deswegen feiern wir es nicht wirklich. Bei uns gibt es aber trotzdem die Deko und eine Weihnachtsgans, aber das war's dann auch schon :D

--

Dein Jahr 2015 war wirklich sehr ereignisreich!
Wow, nach London gezogen. Das ist echt aufregend :) Gefällt es dir dort? London ist eines meiner Traumreiseziele :D Hoffe ich komme da irgendwann mal hin :D

Und das Bild vom Marteriakonzert ist krass!!! Ich war auf eines seiner ersten Konzerte und das war in so einer Minihalle, wo vielleicht 100 Leute reingepasst haben und jetzt füllt er Hallen in diesem Ausmas. So krass :D Früher haben die Karten noch 19€ gekostet, haha xD

Ich wünsche dir ein genauso ereignisreiches Jahr 2016 :) ♥


LootieLoo's plastic world

Lisa Marie hat gesagt…

Ich bedanke mich auch für deinen lieben Kommentar! :)

Das ist ein sehr schöner Rückblick, wie lange bleibst du denn in London? -^^-

dayswithnathalie hat gesagt…

Du hast bei meiner Blogvorstellung gewonnen, schau doch bei mir vorbei :)
LG Nathalie

www.dayswithnathalie.blogspot.de

patty sc hat gesagt…

Wie schön das du auch dieses Jahr deinen Abiball hattest. Ich fand dieses Gefühl einfach unbeschreiblich als endlich alle Prüfungen hinter einem lagen und man in einem wunderschönen Kleid auf seinem Abiball gestanden hat. Du sahst an diesem Tag wirklich toll aus !

Liebe Grüße :)
http://www.measlychocolate.de

Laura hat gesagt…

Toller Rückblick!
Beneide dich gerade richtig um das Marteria Konzert, haha.
Und das Bild von deinem Shooting ist so unglaublich schön!

gaaanz liebe Grüße <3
http://laughlovelive-laura.blogspot.com

Lea Dietsch hat gesagt…

Toller Post !
Das schien ja ein wirklich tolles Jahr gewesen zu sein ! :)

www.estilo-bylea.com